Go Back
Apéro Häppchen mit Bündnerfleisch

Apéro Häppchen mit Bündnerfleisch

Adrian
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Kleinigkeit, Vorspeise
Land & Region Schweiz
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

Apéro Häppchen Rollen

  • 18 dünne Scheiben Bergfleisch für Heutage
  • 50 Gramm Ziegenfrischkäse mit Honig
  • 1 Handvoll Rucola
  • 1 Prise Pfeffer

Apérospiessli mit Trockenfleisch vom Baron

  • 1 ganze Birne z.B. Williams
  • 120 Gramm Bergkäse
  • 16 Streifen Baron Längs abgeschnitten
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Kräutersalz
  • 1 ½ EL Flüssiger Blütenhonig optional
  • 1 El Walnüsse optional
  • ¼ Bund Schnittlauch optional

Apéro Hüte

  • 100 Gramm Pumpernickel Sauerteigbrot
  • 50 Gramm Ziegenfrischkäse mit Honig
  • ½ Bund Schnittlauch ¼ davon kleingeschnitten
  • 50 Gramm Bergfleisch für Heutage Dünn geschnitten

Apéro Häppchen mit Trockenfleisch und Dörrpflaumen

  • 8 ganze Gedörrte Pflaumen / Zwetschgen
  • 200 Gramm Weichkäse
  • 1 Prise Pfeffer
  • 50 Gramm Bergfleisch für Heutage dünn geschnitten
  • 16 ganze Salbeiblättchen Zum Garnieren

Anleitungen
 

Apéro Häppchen Rollen

  • Die Bergfleisch-Scheiben leicht mit dem Ziegenfrischkäse bestreichen.
  • Zwei Finger voll Rucola in der Mitte der Bergfleisch-Scheibe platzieren und das Ganze nach Bedarf mit Pfeffer würzen.
  • Vorsichtig zusammenrollen und schön Anrichten.
  • Wie eine Pyramide stapeln oder wild auf einem schönen Brett anrichten.

Apérospiessli mit Trockenfleisch vom Baron

  • Das Trockenfleisch, den Baron längs in lange Streifen schneiden.
  • Birne und Bergkäse in gleichmässige Würfel schneiden.
  • Danach die Zutaten nach und nach aufspiessen. Zuerst den Käse, dann das Trockenfleisch und zu guter Letzt die Birne.
  • Wer möchte, kann das Ganze noch mit Honig beträufeln und Schnittlauch und gehackte Walnüsse darüber streuen. Das sorgt gleich noch für das gewisse Etwas.

Apéro Hüte

  • Aus den Brotscheiben ca. 16 Kreise von ca. 4 cm Ø ausstechen. Schnapsglas kann als Ausstechform benutzt werden.
  • Frischkäse mit geschnittenem Schnittlauch mischen.
  • Dünn geschnittenes Trockenfleisch auf der Arbeitsfläche auslegen. Auf dem Brot ein kleines Stück Käsemasse verstreichen.
  • Obere Fleischränder zusammenraffen, mit einem Schnittlauchstängel zusammenbinden.
  • Den „Fleischhut“ auf das Brot stellen und fertig ist das Häppchen.

Apéro Häppchen mit Trockenfleisch und Dörrpflaumen

  • Die Pflaumen längs halbieren.
  • Den Käse in 1 cm dicke Scheiben schneiden, sodass sie die Pflaumenstücke bedecken.
  • Die Pflaumenhälften mit dem Käse belegen.
  • Mit wenig Pfeffer würzen.
  • Das Trockenfleisch um die Pflaumen-Käse-Häppchen wickeln.
  • Mit Silberblättchen garnieren.
  • Apéro Häppchen mit Bündnerfleisch schön aufreihen und servieren.
Keyword Apéro Häppchen mit Bündnerfleisch