Natur und Gewissen –
unsere einzigen Zusätze

So habe ich es meinem Sohn Anton jun. und dieser meinem Urenkel, Adrian, beigebracht und so macht er es auch heute mit Alpahirt. Lass es dir so richtig gut schmecken. Dein Anton (Urneni vom Adrian)

Urneni's Empfehlungen für dich

Du hast die Zunge und das Herz offenbar am rechten Fleck – Herzlich willkommen!

Alpahirt Gründer Adrian Hirt im Kontakt mit einer Braunvieh Kuh auf der Alp Farur.
Alpahirt Gründer Adrian Hirt im Kontakt mit einer Braunvieh Kuh auf der Alp Farur.

Hoi, wir sind Alpahirt.

Man liest so viel über das „böse“ Rindfleisch und wie es unsere Umwelt belastet. Aber es gibt tatsächlich auch nachhaltiges Rindfleisch mit einer ausgezeichneten Ökobilanz.

Wir stehen für pure Natur mit höchsten Ansprüchen an das Tierwohl und die Qualität. Bei uns kommen keinerlei Zusätze in die Wurst, somit können es auch die meisten Allergiker hervorragend vertragen.

Wer steckt dahinter?

Geniessen mit Gewissen

  • Fleisch aus Graubünden
  • Tierwohl immer zuerst
  • Natürliche Grasfütterung
  • Ohne Zusatzstoffe & Allergene

Mit dem Kauf unserer Produkte unterstützt du die lokalen Bauern und setzt dich für eine enkeltaugliche Umwelt ein.

Der Gründungsort vom Alpahirt - Tschiertschen im Sommer mit der Kirche im Zentrum und den grünen Hängen vom Schanfigg im Hintergrund
CHF 48.00
CHF 170.00
CHF 39.00
CHF 55.00
CHF 125.00
CHF 73.00
CHF 60.00
CHF 125.00
Alpahirt Urneni

Ich bin Anton

Grüezi miteinander. Ich bin Anton, der Urneni vom Gründer Adrian Hirt und ich führe dich durch die Welt von Alpahirt. Ich bin sehr stolz darauf, was Adrian hier geschaffen hat und noch stolzer, dass er das meiste von mir und meinem Sohn, Adrian’s Neni, gelernt hat – allem voran die Liebe zum Tier und der Natur – und das vom Hof bis auf den Teller. Das wirst du auch schmecken. Versprochen!

Schau mal, was die Kunden zu den Produkten sagen – gleich hier im Anschluss.
Das tut der Seele so richtig gut.

mehr zur geschichte

Die Salsiz sind auch ein super Snack während meiner längeren Dienste (ich bin Ärztin). Herzlichen Dank für Deine Arbeit – es ist so wichtig, dass regionale und tierfreundliche Fleischproduktion gefördert wird!

Miranda S. / per E-Mail

Was für eine Gaumenfreude! Vor ein paar Tagen habe ich, 70 Jahre jung, mich wieder einmal hinreissen lassen in unserem Volgladen eine Wurst zu kaufen. […] Schon beim ersten Bissen entstanden Bilder aus der Jugend mit meinem Grossvater Trockenwurst essend! Einfach ein Feuerwerk von Gusto-Erinnerungen die kaum zu fassen waren.

Christiane B. / per E-Mail

Herzlichen Dank und ihr macht es soooo gut, ich verschenke in meinem Umfeld immer gerne etwas von euch. Es ist das einzige Fleisch, dass ich esse.

Theresia R / per E-Mail

Werde Mitglied im Fleischclub.

«Wir möchten künftig gerne bewusster Fleisch essen. Könnt ihr uns regelmässig ein paar Produkte nach Hause senden?»

So fing alles an … durch die Idee nachhaltig lebender und zufriedener Kunden. Geht es dir manchmal auch so?

Als Mitglied vom Fleischclub erhältst du regelmässig eine liebevoll zusammengestellte Trockenfleisch-Box zum Vorzugspreis direkt zu dir nach Hause.

Alpahirt Fleischclub Adrian Hirt
Alpahirt unterwegs in der Schweiz

Alpahirt unterwegs

Wir sind in der Schweiz unterwegs. Auf Märkten, Events oder auch bei unseren Kunden schweizweit. Finde uns und schau vorbei! Wir sind immer für einen Schwatz zu haben und stellen dir gerne unsere Produkte vor.

WO DU UNS ANTRIFFST