Natur-Rindshackfleisch (TK)
Natur-Rindshackfleisch (TK)
Natur-Rindshackfleisch (TK)
NUR MIT ABHOLUNG

Natur-Rindshackfleisch (TK)

Normaler PreisCHF 15.90
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 500 g pro Packung
  • 100 % Berg-Rindfleisch
  • aus regenerativer Landwirtschaft
  • ohne Zusatzstoffe
  • 100 % rückverfolgbar

Von glücklichen Kühen

Gritli, eine beeindruckende Braunvieh-Limousin-Kreuzung, lebte 15 Jahre unter der Obhut von Anselm Casanova in Obersaxen. Ihre Sommer verbrachte sie auf der idyllischen Alp Gren, umgeben von saftigen Wiesen.

Pita, eine lebhafte Hereford-Limousin-Mischung, genoss ein kurzes, aber erfülltes 5-jähriges Leben, liebevoll betreut von Christoph Scalet in Curaglia. Sie wuchs auf der friedvollen Alp Cristallina/S.Gions auf.

Corina, eine majestätische Angus-Kuh, verbrachte 14 Jahre in der sorgsamen Hand von Robert Schnider in Obersaxen, mit Sommern auf der ruhigen Alp Alpettli.

Mehr Details findest du weiter unten auf der Seite.

Das Natur-Rindshackfleisch von Alpahirt ist ein wahrer Gaumenschmaus, der sich durch seine unvergleichliche Qualität und intensiven Geschmack auszeichnet. Dieses Fleisch, gewonnen von traditionellen Rinderrassen aus den Bündner Alpen, offenbart eine tiefgründige und reine Geschmackswelt. Dank der ausschliesslichen Ernährung der Tiere mit Gras, Heu und Alpenkräutern besitzt das Hackfleisch ein natürliches, volles Aroma, das in jedem Bissen spürbar ist.

Seine Textur ist wunderbar zart und gleichzeitig reichhaltig, was die Zubereitung jeder Mahlzeit zu einem besonderen Erlebnis macht. Ob in klassischen Hackfleischgerichten, als Basis für kreative Pastasaucen oder als Hauptzutat in herzhaften Burgern – das Natur-Rindshackfleisch von Alpahirt verleiht jedem Gericht eine aussergewöhnliche Geschmacksdimension. Es ist die perfekte Wahl für alle, die Wert auf Qualität, Frische und einen intensiven, ehrlichen Fleischgeschmack legen.

686 kJ / 164 kcal Energie; 

6.7 g Fett; 

0 g Kohlenhydrate; 

24.8 g Eiweiss; 

0.2 g Salz

100 % Berg-Rindfleisch

Ohne Pökelstoffe wie Nitrit und Nitrat / ohne Zusatzstoffe / ohne Allergene

Unser Natur-Hackfleisch kannst du tiefgefroren bei –18 Grad Celsius bis zum Ende des MHD lagern.

Einmal aufgetaut bewahre es bei max. 4 Grad Celsius im Kühlschrank auf und verzehre es inert 2 bis 3 Tagen. 

Wenn du das Hackfleisch aufgetaut hast und zunächst nur einen Teil davon verwendest, empfehlen wir das Umfüllen aus der Folie in einen luftdichten Behälter.

Selbstabholung des Natur-Rindshackfleischs von Alpahirt – Frische, die den Unterschied macht. Abholzeitraum: 20. - 23. März Abholorte: Siehe unten auf der Seite.

Liebe Geniesserin, lieber Geniesser, bei Alpahirt bieten wir dir die Möglichkeit, unser frisches Natur-Rindshackfleisch direkt bei ausgesuchten Partnern abzuholen. Diese Methode garantiert nicht nur die Frische des Produkts, sondern hilft uns auch, Transportkosten und den Aufwand für Verpackungen zu minimieren. So leisten wir gemeinsam einen Beitrag zur Nachhaltigkeit.

Unser Natur-Rindshackfleisch ist nur innerhalb bestimmter Zeitfenster verfügbar und kann an den angegebenen Abholstellen persönlich abgeholt werden. Wir möchten dich bitten, für die Abholung eine Kühlbox mitzubringen. So kannst du sicherstellen, dass das Hackfleisch auch auf dem Heimweg optimal gekühlt bleibt und seine Frische behält (kaufst du 5 Packungen Hackfleisch, erhältst du eine gratis Alpahirt Kühltasche).

Wir benachrichtigen dich zwei Tage vor dem Abholfenster per E-Mail und optional per Whatsapp. Gib im Warenkorb einfach deine Whatsapp Nummer an (keine Sorge, wir schicken dir keine Werbenachrichten)


500g pro Packung

Einfache Zubereitung

Auftauen und nach Lust und Laune verarbeiten. Lasst eurer Kreativität beim Kochen hier freien Lauf. Teilt gerne eure Rezepte auf unserem Facebook-Kanal.

Beste Qualität

Du kannst die hervorragende Qualität des Natur-Hackfleischs förmlich spüren und schmecken sowieso. Hier merkt man die Liebe und Sorgfalt der Herstellung.

100% Transparenz

Du erfährst jedes Detail zu deinem Natur-Hackfleisch – vom Bauern über die Kuh bis zur Verarbeitung. Beachte hierzu die Angaben deiner Charge weiter unten auf der Seite.

Vielen von euch liegen auch beim Frischfleisch die Themen kurze Schlachtrouten, Tierwohl, Genuss, Gesundheit und regenerative Alpwirtschaft am Herzen.

Wir freuen uns daher, dir unser Natur-Rindshackfleisch vorstellen zu dürfen: Wie immer stammt das Fleisch von traditionellen alpinen Rinderrassen aus Graubünden, deren Futter nur aus Gras, Heu und Kräutern besteht – ganz nach unserer Devise «Feed no Food».

Tiefgekühltes Natur-Rindshackfleisch von Alpahirt

Bei Alpahirt ist Transparenz oberstes Gebot

Wenn du dich für das Natur-Rindshackfleisch von Alpahirt entscheidest, bekommst du nicht nur allerbeste Qualität und Geschmack. Du erfährst auch jedes Detail zum Ursprung unseres besonders mageren Natur-Rindshackfleischs:

Landwirt

Du kannst genau sehen, welcher Landwirt das Tier für das Hackfleisch grossgezogen hat.

Lage der Alp

Wir sagen dir, auf welcher Alp das Tier während seines langen Lebens gegrast hat.

Alter der Kuh

Wie du sicher weisst, werden unsere Tiere viel älter als herkömmliche Kühe.

Fütterung

Alle von uns verarbeiteten Kühe leben nur von natürlichem Gras, Heu und Kräutern.

Rasse der Kuh

Bei Alpahirt erfährst du, um welche Rasse es sich bei der verarbeiteten Kuh handelt.

Tag der Verarbeitung

An welchem Tag wurde die Kuh für dein Hackfleisch verarbeitet?

Die Kühe, die drin sind.

Abholzeitraum

20. - 23. März 2024

Gritli, Pita und Corina

Gritli, war eine stolze Mischung aus Braunvieh und Limousin, bekannt für ihre Kraft und ihr sanftes Wesen. Sie lebte 15 beeindruckende Jahre, betreut von Anselm Casanova, einem Landwirt aus Obersaxen. Ihr Zuhause war die malerische Alp Gren, wo sie ihre Sommer inmitten saftiger Weiden und frischer Bergluft verbrachte. Gritlis Lebensreise endete am 29. Januar 2024, und sie wird am 21. Februar desselben Jahres sorgfältig zu Naturfleisch verarbeitet.

Die zweite Kuh, Pita, war eine lebhafte Kombination aus Hereford und Limousin. Ihr Leben war mit 5 Jahren kürzer, aber genauso erfüllt. Pita wurde liebevoll von Christoph Scalet in Curaglia gepflegt und wuchs in den friedvollen Weiten der Alp Cristallina/S.Gions auf. Ihr Leben endete am 5. Februar 2024, und ihre Verarbeitung fand am 28. Februar statt.

Corina
, eine prachtvolle Angus-Kuh, wurde von Robert Schnider in Obersaxen gehalten. Sie erreichte ein respektables Alter von 14 Jahren. Die Alp Alpettli bot ihr während ihrer Sommer ein ruhiges und friedliches Zuhause. Ihr Leben endete ebenfalls am 5. Februar 2024, und sie wurde am 28. Februar 2024 mit größter Sorgfalt verarbeitet.

Mehr erfahren
14. - 16. Dezember 2023

Soba, Seraina und Zervreila

Soba, Braunvieh, durfte während ihres sehr langen Lebens von 17 Jahren 15 Kälber gebären. Sie wurde von den Landwirten Markus und Anita Alpiger-Scherrer grossgezogen. Soba hat ihre Sommer auf der Alp Rueun verbracht.

Seraina, ebenfalls Braunvieh, wurde 11 Jahre alt und hat in dieser Zeit 9 Kälber geboren. Seraina wurde von Ursin Dietrich gehalten und hat ihre Sommer auf der Alpgenossenschaft Andiast verbracht.

Zervreila, das „Originale Braunvieh“ wurde 8 Jahre alt und hat in dieser Zeit 5 Kälber geboren. Sie wurde von Hans Peter Bandli in Thalkirch im Safienthal grossgezogen und hat ihre Sommer auf der Alp verbringen dürfen.

Mehr erfahren
26. - 28. Oktober 2023

Arina und Wandana.

Das 12-jährige Grauvieh Arina wurde vom Landwirt Kevin Stoffel in Tersnaus grossgezogen.
Ihre Sommerferien verbrachte sie auf der Alp Seglias.
Während ihres langen Lebens durfte sie 12 Kälber gebären, zwei Mal hatte sie Zwillinge.

Die andere Mutterkuh war das Braunvieh Wandana.
Sie wurde 8 Jahre alt, hatte sechs Kälber und stammt vom Ehepaar Bernhard und Annette Vieli-Hopp, die Wandana den Sommer über auf der Alp Selva hielten.

Mehr erfahren

Andràs N.

«Dieses Hackflesich ist der Hammer! Unvergleichbare Qualität die man so nirgends bekommt. Auch für Tartar geeignet ohne Problem.»

aus Zürich
Familie Fümm

«Das Hackfleisch zergeht einem auf der Zunge. Super, edles Fleisch.»

aus Scuol
Familie Schmidt

«Das Hackfleisch ist zart und genussvoll und war besonders lecker. Unseren 3 Söhnen (10, 14, 16 Jahre) ist es sofort aufgefallen, dass die Qualität hochstehender ist als das übliche Hackfleisch, das wir kaufen.»

aus Cham
Serge M.

«Perfekte Konsistenz und Farbe des Hackfleisches. Gutes Aroma. Perfektes Hackfleisch.»

aus Bern

Abholung in deiner Nähe

Mittwoch bis Samstag: 20. – 23. März

Wir arbeiten mit tollen Partnern, um dir eine reibungslose Abholung zu ermöglichen. Erfahre mehr über unsere Partnerläden in diesem Beitrag.

Bei der Bestellung des tiefgekühlten Natur-Rindshackfleischs kannst du zwischen 8 verschiedenen Orten wählen:

Chur

Pur Suisse Genussmarkt

Bahnhofstrasse 4

Mo - Fr: 09:00 - 19:00 Uhr
Sa: 09:00 - 18:00 Uhr

Zürich

Berg und Tal im Niederdorf

Niederdorfstrasse 3

Mo - Fr 10:00 - 19:00
Sa 10:00 bis 18:00

Basel

Biolaade Gundeli

Güterstrasse 199

Mo - Fr 08:00-19:00
Sa 08:00 - 18:00

Solothurn

Mezzogiorno Marktplatz

Hauptgasse 47

Mo - Fr 09:00 - 18:30
Sa 08:00 - 18:00

Luzern

Mezzogiorno Marktplatz

Hirschengraben 33b

Mo - Fr 09:00 - 18:30
Sa 09:00 - 17:00

Aarau

Chäsbueb Aarau

Graben 28

Di -Fr 09:00 - 18:30
Sa 08:00 - 16:00

Dübendorf

Feins Bio GmbH

Bahnhofstrasse 61

Di - Fr 10:00 - 18:00
Sa 10:00 - 16:00

Lachen

Chäs Weber GmbH

Schützenstrasse 2

Mo-Do 07:30-12:00 & 14:00-18:30
Fr 07:30-12:00 & 14:00-19:00
Sa 7:30 - 16:00

Gefällt dir, was wir machen?

Denkst du so wie wir? Möchtest du dich nachhaltiger und gesünder ernähren? Dann schau doch einfach mal in unserem Shop vorbei. Wir liefern natürlich alles direkt zu dir nach Hause. Schweizweit.

Entdecke noch mehr Geschmack und Nachhaltigkeit